Inhalt der Yogapraxis:

Den Inhalt der Praxis bilden die klassischen Yogastellungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, Entspannungs- und Konzentrationsübungen.joga

Wichtig ist hierbei die Entwicklung eines Bewusstseins für die unterschiedlichen Gedankeninhalte und Empfindungen in den jeweiligen Stellungen.

Bei jeder Körperstellung, die wir konzentriert ausführen, sprechen wir das Denken, Fühlen und den Willen (Seelenkräfte) an.

Denken: Vorstellungsvermögen, Beobachtungsgabe, ...
Fühlen: Aus der bewusst geformten Stellung entsteht eine klare, sich öffnende Empfindung …
Wille: spannkräftige oder mehr „loslassende“ Ausführung, …

Die Übungen wirken sich heilsam und kräftigend auf die körperliche und seelische Verfassung sowie positiv auf die Lebensgestaltung des Teilnehmers aus.

Mein Ziel ist es, dass das Üben Freude und wachsendem Interesse an diesen neuen Erfahrungen ohne Zwang und Leistungsdenken vom Teilnehmer erlebt wird.

Ich freue mich auf Euch
Eure Marianne Scherhag

Übungsstunden

Ort: Feuerwehrhaus Großhelfendorf

Termine:
- Montags von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Anfängergruppe)
- Montags von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr (Fortgeschrittene)
- Donnerstags, 9:00 Uhr - 10:30 Uhr (leicht Fortgeschrittene)

Ihre Yoga-Lehrerin

Marianne Scherhag
Lochham 5a
83627 Warngau

Tel.: 0 80 24/4 74 51 39
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marianne_Scherhag
Werdegang

Jahrgang 1963, verh., 2 Kinder

Beruf: Arzthelferin (1980 – 2003), Chefarzt-Sekretärin Fachklinik Lenggries (1993-1995)

Pflege und Betreuung geistig behinderter Menschen, 2008/2009

Ausbildung zur Heilkundlich orientierten Yogalehrerin mit Zertifikat am Institut für Pädagogisch-künstlerische Heilkunde und Therapie, München (2006-2009)

Neuanmeldungen sind jederzeit möglich



Demnächst (30 Tage/max. 5)

Keine Termine